Freitag, 2. März 2012

Der Pfeil - persönlich

Urban Arrow
Da steht er also. Es gibt ihn wirklich. Am nördlichen Rand des Ruhrgebiets bot sich mir heute die großartige Gelegenheit, den Urban Arrow persönlich kennen zu lernen, zu bestaunen und auch mal eine Runde Probe zu fahren.

Dafür ein dickes Dankeschön an Patrick, den Besitzer, der mir sein nahezu jungfräuliches Bakfiets anvertraut hat.

Ich muss mir noch eine ganze Menge Gedanken machen, bevor ich was vernünftiges zu dieser Begegnung zu Blog (zu Papier wäre ja falsch) bringen kann. Mehr also schon bald, hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen